Zinsvergleich Säule-3a-Konten

Felix Niederer07.12.2022

Die dritte Säule eignet sich besonders für den langfristigen Kapitalaufbau. Wer in seiner Säule 3a nicht in Wertschriften investieren will, sollte vor allem auf die Zinsen und die Bonität der kontoführenden Bank achten.

Die höchsten Zinsen für Säule 3a bietet aktuell True Wealth. Kontoführende Bank der Säule-3a-Lösung von True Wealth ist die Basellandschaftliche Kantonalbank, die über eine Staatsgarantie verfügt.

Wer mehr mit seinem Geld in der dritten Säule machen will, kann sich überlegen, einen Teil auch in Wertschriften mit ETF und Indexfonds zu investieren. In Anbetracht einer Inflationsrate von 3% eine attraktive Alternative zu reinen 3a-Sparkonten.

Die 3a-Lösung von True Wealth hat den Vorteil, dass mit ihr beides möglich ist, der Wertschriftenanteil kann beliebig zwischen 0 und 100% eingestellt werden (mehr dazu hier).

Disclaimer: Wir haben für den Inhalt dieses Artikels grosse Sorgfalt angewendet. Trotzdem können wir Fehler nicht ausschliessen. Die Gültigkeit des Inhalts beschränkt sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Über den Autor

author
Felix Niederer

Gründer und CEO True Wealth. Nach seinem ETH-Abschluss als Physiker war Felix erst mehrere Jahre in der Schweizer Industrie und darauf vier Jahre bei einer grossen Rückversicherung im Portfoliomanagement und in der Risikomodellierung tätig.

Laptop

Bereit zu investieren?

Konto eröffnen

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Eröffnen Sie jetzt ein Testkonto und wandeln Sie es später in ein echtes Konto um.

Testkonto eröffnen
Phone