True Wealth: Seit fünf Jahren auf Erfolgskurs

Professionelle Vermögensverwaltung für alle – mit diesem Ziel haben wir True Wealth gegründet. Und mit diesem Versprechen ist unsere Plattform am 23. Oktober 2014 Live gegangen.

Bewährter Prozess, neu gedacht

Wenn Sie bei uns Kunde werden, dann stufen wir zuerst Ihre Risikotoleranz ein. Daraus entsteht Ihr Anlagemix, diversifiziert nach Anlageklassen und nach einzelnen Instrumenten. So kennen Sie das auch sonst aus der Anlageberatung. Bei True Wealth ist das nicht anders – aber komplett online und völlig transparent.

Bei Banken mussten Sie dafür traditionell mit einem Berater reden. Bei uns ist das nicht nötig. Nicht einmal, wenn Sie den Anlagevorschlag im Detail anpassen wollen. Auch das geht bei uns online. Anschliessend führt unser System alle Trades automatisch aus: Vom ersten Aufbau des Portfolios bis zum Rebalancing.

Von Anfang an war klar: Wir wollen Ihnen eine bewährte Anlagelösung bieten – nur viel günstiger. Das heisst: Wir dürfen niemals schwerfällige Strukturen aufbauen. Wir müssen alle Prozesse automatisieren können. Wir wollten konsequent online denken und Ihnen als Kunden das bestmögliche Erlebnis bieten: Bequem. Einfach zu verstehen. Und einfach zu bedienen.

Gründung mit Haltung

Eigentlich ganz selbstverständlich, wenn man weiss, wo wir herkommen. Mein Mitgründer Oliver Herren kommt aus dem E-Commerce. Er hat Digitec und Galaxus mit zum grössten Online-Shop der Schweiz gemacht. Nach dem Verkauf einiger Anteile an die Migros hätte er Bedarf am Private Banking gehabt – erwartete aber eine vollumfänglich digitale Lösung. Zu diesem Zeitpunkt gab es diese im Markt aber noch nicht.

Ich selbst habe vor True Wealth genau dort lange gearbeitet: bei Banken und anderen Vermögensverwaltern. Auch da kochen alle nur mit Wasser. So weiss ich: Gute Performance lässt sich auch viel schlanker herstellen. Vor allem, wenn man wissenschaftlich fundierte passive Anlagestrategien clever automatisiert und sich auf die Auswahl sicherer und kosteneffizienter Instrumente fokussiert.

Gründer mit Haltung: Oliver Herren und Felix Niederer

Wachstum mit Direktkunden

Seit dem Start im 2014 sind wir mit True Wealth Jahr für Jahr schnell gewachsen. Vor allem in den grossen Städten. Doch unsere digitale Lösung hat von Anfang an auch in kleineren Orten und auf dem Land neue Kunden angesprochen. Und das über alle Regionen hinweg, nicht nur in der Deutschschweiz, auch in der Romandie und im Tessin. Denn, natürlich: Online ist überall.

Seit der Gründung: Schnell gewachsen, überall in der Schweiz

Heute lassen über 3’000 Menschen bei uns ihr Vermögen verwalten – eine Summe von über 200 Millionen Schweizer Franken. Nicht nur, weil zufriedene Kunden immer mehr von ihrem Vermögen bei uns anlegen. Sondern auch, weil stetig neue Kunden dazu kommen. Solches Wachstum ist nur mit starken Partnern möglich. Wir danken unseren Depotbanken Basellandschaftliche Kantonalbank und Saxo Bank (Schweiz) und freuen uns auf weiteres gemeinsames Wachstum. Und hier sehen Sie noch genauer, wer unsere Kunden sind

Fünf Jahre auf Erfolgskurs: Wachstum bei der Kundenzahl und bei den verwalteten Vermögen

Diese 3’000 sind nur unsere Direktkunden: Menschen, die direkt mit True Wealth ein Vermögensverwaltungsmandat abgeschlossen haben. Inzwischen profitieren allerdings noch viel mehr Menschen in der Schweiz von unseren Pionierleistungen.

Erfolgsmodell auch für Banken

Beim Start haben wir uns noch ausschliesslich an Endkunden gerichtet. Damals war die junge Fintech-Branche eine Alternative zu Banken. Heute ist Fintech fest etabliert, die Banken interessieren sich brennend. Kein Wunder: Der Fortschritt soll keine Alternative zu ihnen sein. Technologie kann auch sie zum Erfolg führen – und natürlich ihre Kunden.

So beschliessen die BLKB und True Wealth 2016 eine strategische Partnerschaft – auch dank deren Unterstützung als Investorin konnten wir bei True Wealth unser Wachstum noch weiter beschleunigen und ein zweites Geschäftsfeld aufbauen: die Zusammenarbeit mit anderen Banken, die auch auf unsere Plattform setzen wollen. Nach nur neun Monaten Projektvorlauf geht die BLKB als erste Bank basierend auf unserer Technologie mit ihrem Robo-Advisor live: Seit Juli 2017 bietet sie ihren Kunden die Anlagelösung unter dem Namen Digifolio an.

Bald auch international

Von Anfang an war klar: Die Partnerschaft mit der BLKB soll nicht die einzige bleiben. So haben wir die Schnittstelle bewusst offen gestaltet und Standardschnittstellen für Finnova und Avaloq entwickelt – den beiden führenden Softwarelösungen für Banken.

So können wir vielen Banken einen Robo-Advisor anbieten. Seit Juni 2019 kommen auch die Kunden der Regiobank Solothurn in den Genuss der effektiven und transparenten Vermögensverwaltung. Mehrere weitere Schweizer Banken stehen in den Startlöchern.

Dieses Konzept findet nicht nur in der Schweiz Anhänger. Gemeinsam mit einer grossen Bankengruppe arbeiten wir derzeit daran, die Online-Vermögensverwaltung auch in mehreren europäischen Ländern anzubieten – schon 2020 kann es so weit sein.

Nachhaltig wachsen

Uns war klar: Wir wollen Wachstum. Und das stemmen wir nicht zu zweit. So ist unser Team stetig gewachsen – zu einer bunten Mischung von Bankern mit Lust auf Innovation und Techies mit Freude an Finanzen. Heute, nur fünf Jahre nach dem Start, gehören schon 16 Köpfe dazu.

Bald sollen es noch mehr werden. Ende 2019 sind bei True Wealth sechs neue Stellen ausgeschrieben: ein Regulatory Manager und gleich fünf weitere Software-Entwickler. Die Richtung ist klar. Unser Wachstum soll nachhaltig und langfristig sein. Das geht am besten aus eigener Kraft.

Starkes Team: So macht Wachstum Freude

Eine Technologie, viele Anlagestrategien

Nur wenn wir schlank bleiben, können wir Ihnen unsere Lösung einfach bedienbar und günstig anbieten. Deswegen gibt es bei uns genau dieselbe Technologie für alle. Mehr Auswahl gibt es nur dort, wo es Sinn macht – bei Ihrer ganz individuellen Anlagestrategie.

Gestartet sind wir noch mit nur einem einzigen Anlageuniversum. Mit kostengünstigen Exchange Traded Funds (ETF) haben wir global alle relevanten Märkte abgedeckt. Seit Oktober 2018 bieten wir Ihnen auch ein nachhaltiges Anlageuniversum  zur Auswahl. In diesem investieren Sie nur in ETF, welche den strengen SRI-Kriterien bezüglich Nachhaltigkeit entsprechen.

Bei unseren Partnerbanken finden Sie wiederum andere Anlagestrategien. Wir überlassen unseren B2B-Partnern bewusst die Wahl über die Strategie und die Fonds im Portfolio Ihrer Kunden.

Testen ohne echtes Geld

Wir sind überzeugt, dass jeder von einer professionellen Vermögensverwaltung, die effizient, intuitiv und transparent ist, profitiert. Darum freuen wir uns, wenn Sie schon an Bord sind. Und wenn nicht, sollten Sie uns unbedingt testen.

Bei uns erledigen Sie alles online – und verzichten trotzdem nicht auf den persönlichen Kontakt. Denn wenn Sie wollen, sind wir auch am Telefon für Sie da.

Überzeugen Sie sich selbst – Sie können alles in Ruhe ausprobieren. Mit einem virtuellen Testaccount, sogar ohne einen Franken eigenes Geld zu investieren.

Testen Sie uns, unverbindlich und kostenlos.

Virtuelles Testkonto eröffnen
Felix Niederer

Felix Niederer

Nach seinem ETH-Abschluss als Physiker war Felix erst mehrere Jahre in der Schweizer Industrie und darauf vier Jahre bei einer grossen Rückversicherung im Portfoliomanagement und in der Risikomodellierung tätig. Mehr erfahren

«Für mich als Mutter mit zwei kleinen Kindern und einem Vollzeitjob bietet True Wealth eine flexible Lösung, Geld anzulegen. Das Produkt passt zu meiner Generation.»

Nhung Truong
Unternehmensberaterin

«Ich vertraue auf das, was
Oliver Herren als Unternehmer
in die Hände nimmt.»

Roberto Panzera
Unternehmer, CDS AG für Sicherheit

«Andere reden noch davon.
Doch True Wealth hat bereits eine
funktionierende Lösung, die übersichtlich
und einfach zu bedienen ist.»

Reto Blaser
Geschäftsführer der RB Solutions GmbH

«Dank der passiven Anlagestrategie von True Wealth wird meine Rendite nicht
durch hohe Verwaltungskosten geschmälert.»

Thomas Maier
Sportwissenschaftler

«Eine schlanke Lösung ohne teure manuelle Prozesse. Risikoprofil und Anlagemix kann ich selbständig festlegen und jederzeit anpassen. So muss es sein.»

Dr. Daniel Aebi
Informatiker und Hochschuldozent

«Ein breit diversifiziertes Portfolio, tiefe Kosten, volle Transparenz und einfache Online-Verwaltung: Genau auf diese Vermögensverwaltung habe ich gewartet!»

Andreas Luig
Kommunikationsberater

«No risk, no fun...
Aber beim Investieren will ich volle
Kontrolle und Lösungen, die Sinn machen.»

Marc Duckeck
Inhaber der Sportagentur MADE Scholarships

«Mir gefallen effiziente Lösungen.
Tiefe Kosten bringen mir
langfristig mehr Wert.»

Patrick Richter
Unternehmer, CEO Agile Wind Power

«Manchmal muss man über den eigenen Schatten springen und etwas Neues wagen. Aus sich raus gehen.»

Renzo Soligon
Pensionär, ehem. Gesellschafter Soligon GmbH

«Ich schätze es, einen
guten Vorschlag zu
erhalten – aber am
Schluss selber ent-
scheiden zu können.»

Heinrich Lüthy
Selbständiger Redaktor

«Das Angebot der Banken hat mich
nicht überzeugt. Darum haben wir es
selber in die Hand genommen.
Die Lösung ist viel besser.»

Oliver Herren
Unternehmer, Gründer digitec