Was bedeutet TER?

TER bedeutet Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote eines Anlagefonds oder ETF) und enthält die Verwaltungsgebühren (z.B. für Fondsgeschäftsführung, Portfoliomanagement, Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung sowie Aufwand der Depotbank). Abhängig von der Komplexität der Anlageklasse rangieren die TER in unserem Anlageuniversum aktuell zwischen 0.03% und 0.76%. Die TER betragen bei unseren Vermögensverwaltungskunden im Mittel etwa 0.18% und 0.20% für die Säule 3a. Für das nachhaltige Anlageuniversum liegt der Wert jeweils ein wenig höher als beim globalen Anlageuniversum.

Bei True Wealth suchen wir laufend nach den ETFs mit den tiefsten TER, soweit sie auch alle anderen Kriterien erfüllen.

Weitere Fragen in "ETF"

Laptop

Bereit zu investieren?

Konto eröffnen

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Eröffnen Sie jetzt ein Testkonto und wandeln Sie es später in ein echtes Konto um.

Testkonto eröffnen
Phone