Was geschieht mit meinem Konto, wenn True Wealth übernommen wird oder seine Geschäftstätigkeit einstellt?

Ihre Anlagen sind nicht bei True Wealth AG verwahrt, sondern bei der kontoführenden Bank. Dies gilt sowohl für den Cashbestand wie auch die Wertschriften. Die Verwögenswerte Ihrer Säule 3a sind ebenfalls extern verwahrt, in unserem Fall bei der Basellandschaftlichen Kantonalbank.
Sollte True Wealth übernommen werden, bleibt Ihr Konto bei unserer kontoführende Bank bestehen und Sie können jederzeit darüber verfügen. Falls True Wealth seine Geschäftstätigkeit einstellt, bleibt Ihr Konto ebenfalls bei unserer kontoführende Bank bestehen, bis Sie Ihr Konto aufgelöst oder den Vermögensverwaltungsauftrag einem anderen Vermögensverwalter übertragen haben.

Weitere Fragen in "Sicherheit"

Laptop

Bereit zu investieren?

Konto eröffnen

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Eröffnen Sie jetzt ein Testkonto und wandeln Sie es später in ein echtes Konto um.

Testkonto eröffnen
Phone