True Wealth Logo
True Wealth Logo

Wissenswertes

Neben unserem FAQ finden Sie hier weiterführende Informationen rund um True Wealth und vernünftiges Anlegen.

ETF

Was sind ETF?

ETF (Exchange Traded Funds) sind börsengehandelte Anlagefonds, welche meist einen Kapitalmarktindex abzubilden versuchen. D.h. das Ziel des ETF ist es, die Rendite eines Kapitalmarktindex nach Kosten möglichst gut abzubilden.

Welche Arten von ETF gibt es?

Einige ETF kaufen genau die Titel im Index nach (voll replizierende ETF oder fully replicating ETF). Diese Methode eignet sich in liquiden und entwickelten Märkten. Andere ETF halten nur einen repräsentativen Teil der im Index enthaltenen Titel (replizierende ETF mit Sampling Methode). Das kann dort sinnvoll sein, wo eine perfekte Nachbildung des Index nicht kosteneffizient ist. Dann gibt es ETF, die den Index nachbilden, indem sie mit einer geeigneten Gegenpartei vertraglich über eine Derivatestruktur (Total Return Swap) die Indexrendite einkaufen (synthetische ETF). Das daraus entstehende Gegenparteienrisiko hängt wiederum davon ab, wie das Derivat besichert ist.

Gehebelte ETF und Short-ETF

Im Markt werden auch ETF angeboten, welche einen Hebel einsetzen, d.h. sie beabsichtigen, die tägliche Rendite des Index mal zwei oder mal drei zu erwirtschaften. Oder das Gegenteil, d.h. sie zielen darauf ab, die negative tägliche Rendite des Index zu erwirtschaften (Short ETF). Diese Instrumente haben spekulativen Charakter und können im kurzfristigen Einsatz sinnvoll sein, der Anleger sollte sie aber genau verstehen. Wir benutzen keine ETF mit Hebel oder gar Short ETF, denn die zugrundeliegende Mechanik führt dazu, dass der Anleger in seitwärtstendierenden Märkten verliert.

Laptop

Bereit zu investieren?

Konto eröffnen

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Eröffnen Sie jetzt ein Testkonto und wandeln Sie es später in ein echtes Konto um.

Testkonto eröffnen
Phone