GebührenBlog & Video

Was passiert mit dem Kinderportfolio, wenn mein Kind erwachsen wird?

Das Beste vorweg: Das Kinderportfolio mit allen Wertpapieren bleibt investiert und wird nahtlos auf das Kind bzw. den jungen Erwachsenen übertragen. Ab dem 18. Geburtstag erhält Ihr Kind den alleinigen Zugriff auf das Konto und die volle Verfügungsberechtigung über das gesamte auf seinen Namen angelegte Vermögen.

Zu diesem Zweck werden wir Sie zu gegebener Zeit um die E-Mail-Adresse Ihres Kindes bitten, damit wir die Kundenbeziehung umstellen können.

Weitere Fragen in "Kinderportfolios"

Keine passende Antwort gefunden?

Kontaktieren Sie uns
Laptop

Bereit zu investieren?

Konto eröffnen

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Eröffnen Sie jetzt ein Testkonto und wandeln Sie es später in ein echtes Konto um.

Testkonto eröffnen
Phone